Viernheim

Konzert Gitarrenschüler von Norbert Roschauer präsentieren in der Kulturscheune Werke von Monteverdi und Mozart

Frühlingslied erfreut Besucher

Archivartikel

Viernheim.. Ein vielfältiges musikalisches Programm präsentierten die Gitarrenschüler von Norbert Roschauer am Donnerstagabend bei einem Klassik-Konzert in der Viernheimer Kulturscheune. Die Besucherplätze im Saal waren komplett besetzt, als die 18 Nachwuchsmusiker zu ihren Instrumenten griffen. Familienmitglieder, Verwandte und Freunde machten sich ein Bild vom Können der Jugendlichen.

Die Gitarrenschule Roschauer hatte für dieses klassische Konzert zwei Ensembles gebildet. „Mittlerweile verfügen diese Kinder über ausreichend gute Fähigkeiten, um auch in Gruppen zu musizieren. Natürlich waren hierfür einige Proben notwendig, um die entsprechenden Stücke einzuüben“, erklärte Gitarrenlehrer Norbert Roschauer, der sich sichtlich über die Fortschritte seiner Schüler und das große Interesse der Besucher an dem Abend freute.

Das Ensemble 1 bildeten die Gitarristen Alexander Winkler, Benedikt und Julius Zengi, Elias Strunk, Janka Körner, Konrad Beifuß, Leonard Irrgang, Max Wolf, Tom Hönig sowie Bassist Yannik Moser. Gespielt wurden Traditionals wie „Abide With Me“, „Scarborough Fair“ und „Escondido“, aber auch Werke wie „Non Cosi“ von Claudio Monteverdi oder das „Frühlingslied“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Im Ensemble 2 wirkten Carina Junge, Eva Mandel, Julia Mandel, Lars Wagenbach, Nils Amrhein, Nils Elsasser, Tom Wachsmutt und Bassist Manuel Schmitt mit. Hier gab es von Ludwig van Beethoven „Die Himmel rühmen“, das „Te Deum“ von Marc-Antoine Charpentier, „Harry Lime Theme“ von Bruno Szordikowski und Farrautos „Morenita Do Brasil“ zu hören. Die Gitarrenschule Roschauer bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Einzel- und Gruppenunterricht sowie in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen an.

Dazu zählen die Bereiche klassische Gitarre, Rock, Pop, Folk, Liedbegleitung, Fingerstyle und Fingerpicking sowie Blues und Slidegitarre. Leihgitarren stehen bei Bedarf zur Verfügung. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional