Viernheim

Gesundheit Covid-19-Patienten im St. Josef-Krankenhaus haben meist einen milden Krankheitsverlauf

Fünf Intensivbetten stehen bereit

Archivartikel

Viernheim.Die Zahl der Menschen, die wegen einer Infektion mit dem Coronavirus intensivmedizinisch behandelt werden, steigt immer weiter. Nach Angaben der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) sind bundesweit schon mehr als 3000 Patienten betroffen. Das übertrifft sogar den Höchstwert des vergangenen Frühjahrs. Viele Fachleute befürchten daher, dass die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional