Viernheim

Coronavirus Zwei weitere Infizierte in Viernheim

Gaststätte betroffen

Archivartikel

Viernheim.. Die Bedienung einer Viernheimer Gaststätte ist nach Angaben des Kreises Bergstraße positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es bestehe ein Zusammenhang zu den bereits bekannten Fällen in der Stadt. Der Eigentümer des Betriebs habe das Gesundheitsamt frühzeitig informiert, die betroffenen Gäste würden nun kontaktiert. Insgesamt gab es am Dienstag zwei Neuinfektionen in Viernheim. Damit steigt die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in der Stadt auf 87. Im Kreisgebiet wurden neun Neuinfektionen registriert. Wegen des „sehr dynamischen Infektionsgeschehens der vergangenen Tage“ rufen Landrat Christian Engelhardt und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz die Viernheimer dazu auf, die Hygieneregeln einzuhalten und Kontakte zu vermeiden. wk

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional