Viernheim

Rudolf-Harbig-Halle Dachkonstruktion wird möglicherweise komplett ersetzt / Spielbetrieb der Vereine vorerst gesichert

Gebäude bis Ende 2020 gesperrt

Archivartikel

Viernheim.Der Trainings- und Spielbetrieb der Viernheimer Vereine bleibt voraussichtlich noch länger eingeschränkt. Denn die Rudolf-Harbig-Halle, die die Stadt Ende Oktober wegen Rissen in der Decke gesperrt hatte (wir berichteten), muss bis mindestens Ende 2020 geschlossen bleiben.

Davon gehen laut Erstem Stadtrat Bastian Kempf die Statiker aus, die die Halle in den letzten Monaten untersucht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional