Viernheim

Verkehr 27-Jähriger stirbt auf der A 6

Gegen Brücke geprallt

Archivartikel

Viernheim.Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zu gestern auf der A 6 bei Mannheim mit seinem Wagen ungebremst gegen einen Brückenpfeiler gefahren und gestorben. Das Auto sei auf der Strecke Richtung Hessen mit großer Geschwindigkeit aufgeprallt, sagte ein Polizeisprecher in Darmstadt. Wie es zu dem Unfall kam, sei noch unklar.

In zwei Teile gebrochen

Der Mann war alleine in seinem Fahrzeug unterwegs. Er war nach dem heftigen Aufprall bei dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Mannheim-Sandhofen und Viernheimer Dreieck eingeklemmt worden und musste geborgen werden. Das Auto sei durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teil gebrochen, sagte der Sprecher. lhe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional