Viernheim

Leichtathletik Viernheimer TV beim Hallensportfest der MTG Mannheim

Gelungener Start in die neue Saison

Viernheim.Drei Leichtathletiktalente des Viernheimer Turnvereins (VTV) waren beim Hallensportfest der Altersklasse U14 bei der MTG Mannheim am Start. Helena Gröning (W12) und Luisa Heininger (W12) waren zum ersten Mal im Weitsprung am Start und bekamen es dort mit über 40 Teilnehmerinnen zu tun.

Helena Gröning hatte trotz schlechtem Anlauf beim ersten Sprung eine Weite von 4,25 Metern erzielt und belegte damit zum Schluss den fünften Platz. Luisa Heininger konnte sich trotz verbesserter Sprungtechnik und einer persönlichen Bestleistung von 3,63 Metern nicht für den Endkampf qualifizieren.

Im 800-Meter-Lauf vertrat Lilli Jäckisch (W13) die Viernheimer Farben. Insgesamt musste sie in der Mannheimer Leichtathletikhalle vier Runden absolvieren. Dabei konnte Lilli Jäckisch den Anschluss an die Spitze allerdings nicht halten und musste sich in einer Zeit von 2.59,22 Minuten mit dem achten Platz zufriedengeben. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional