Viernheim

Betreuung Ferienfreizeit des AWO Familienzentrums Kirschenstraße

„Gemeinsam sind wir stark“

Archivartikel

Viernheim.Für 28 Hortkinder und fünf Betreuer des Familienzentrums Kirschenstraße war es in den Ferien wieder soweit: Sie trafen sich um, die jährlich stattfindende, dreitägige Ferienfreizeit anzutreten. Nach der Verabschiedung der Eltern führte die Reise nach Hertlingshausen zum Schullandheim der Stadt Frankenthal. Dort wurden nach der Ankunft zunächst die Zimmer eingerichtet und das Haus sowie das Umfeld erkundet.

Das Thema der Freizeit war „Teamspirit – Gemeinsam sind wir stark“ und wurde in den folgenden Tagen sowohl spielerisch als auch kreativ behandelt. So mussten die Kinder für sich entscheiden, was einen guten Freund ausmacht und ihre Erkenntnisse auf einem selbst gebastelten Wimpel darstellen. Zudem fand ein Stationsspiel statt, in dem die Kinder verschiedene Kooperationsspiele meistern durften. Auch ein Wohlfühltag wurde organisiert, an dem sich die Kinder zu Kleingruppen zusammentaten, um von einem Massagesalon bis zu einem Kosmetikstudio allerlei anzubieten.

Im Verlauf der Freizeit hatten die Kinder dabei die Möglichkeit, sich gegenseitig positive Botschaften ins Freizeitbuch zu schreiben. Auch wurde ein gemeinsames Kunstwerk geschaffen, welches im Familienzentrum ausgestellt werden soll.

Auch das schöne Wetter wurde genutzt, um im weitläufigen Außenbereich Lager zu bauen, zu schnitzen oder zu toben.

Abends versammelte man sich zu Lagerfeuer und Stockbrot sowie zu einer Nachtwanderung und Taschenlampenspielen im Dunkeln. All dies wurde nebenher von Kindern und Betreuern mit Fotoapparaten dokumentiert und den Eltern zugänglich gemacht, um sie an den Erlebnissen teilhaben zu lassen. Zum Abschluss wurden Freizeitarmbändchen als Erinnerung für die gemeinsame Zeit verteilt, die in den Tagen zuvor von jedem gebastelt wurden.

So endete eine weitere spaßige und erfolgreiche Freizeit schließlich mit der Heimkehr und der freudigen Wiedervereinigung mit den Eltern. Bei vielen war bereits die Vorfreude auf die nächste Osterfreizeit deutlich zu spüren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional