Viernheim

Städtepartnerschaft Ehemaliger Bürgermeister von Rovigo, Carlo Piombo, zu Besuch im Rathaus

"Gemellaggio" trägt Früchte

Archivartikel

Viernheim.Fast genau 25 Jahre ist es her, als sich die Stadtverordneten im November 1989 im Haupt- und Finanzausschuss fragten: "Wird Rovigo neue Partnerstadt?" Ein gutes Jahr später fuhr eine große Delegation nach Norditalien, am 27. Mai 1991 beschloss das Parlament einstimmig eine Städtepartnerschaft. Einer der "Väter" dieser Gemellaggio war auf italienischer Seite Carlo Piombo, ehemaliger

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel