Viernheim

Projekttag Spanisch-Kurse der Alexander-von-Humboldt-Schule beschäftigen sich mit mexikanischem Nationalfeiertag / Tänzer tritt in landestypischer Tracht auf

Geschmückter Altar erinnert an die Verstorbenen

Archivartikel

Viernheim.Wer eine Fremdsprache lernt, sollte sich nicht nur auf Vokabeln und Grammatik konzentrieren, sondern sich auch mit Bräuchen, der Kultur und dem Lebensgefühl des jeweiligen Landes auseinandersetzen. Die Teilnehmer der Spanisch-Kurse an der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) haben sich deshalb in ihrem Mexiko-Projekt mit dem Nationalfeiertag „Día de los Muertos“, dem Tag der Toten,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional