Viernheim

Gericht Prozesstermin erneut wegen Corona abgesagt

Gesprengte Blitzer: Kein Urteil in Sicht

Archivartikel

Viernheim.. Bundesweite Aufmerksamkeit – insbesondere der Boulevardmedien – erregt hat seinerzeit ein Vorfall in der Silvesternacht 2017/2018 in Viernheim. Dort waren zwischen 0.59 Uhr und 11.13 Uhr zwei „Blitzer“ in der Innenstadt von Unbekannten gesprengt worden: Sachschaden rund 26 000 Euro. Durch die starke Druckwelle wurden die Stahltüren aufgesprengt, die Verkleidungsbleche samt Schrauben aus der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional