Viernheim

Expedition Vierabenteuerlustige Viernheimer bezwingen mit dem 5895 Meter hohen Kilimandscharo den höchsten Berg Afrikas

Gipfelglück belohnt müde Männer

Archivartikel

Viernheim.Für Gerald Froschauer, Torsten Kühlwein, Dr. Karl-Heinz Jordan und Norbert Roschauer lautete das Motto: "Der Weg das Ziel". Gemeinsam meisterten sie im vergangenen Oktober die Herausforderung, den höchsten Berg Afrikas, den 5895 Meter hohen Kilimandscharo, zu besteigen. Eine fast einjährige Vorbereitungszeit nutzten sie zum Planen, Recherchieren und zum Buchen bei einem für Trekkingtouren

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional