Viernheim

Handball Reserveteam besiegt St. Leon 30:28

Grandioser Schlussspurt

Archivartikel

VIERNHEIM.Es war nichts für schwache Nerven, was die Herren 2 im Heimspiel gegen die HSG St. Leon/Reilingen aufs Parkett zauberten. Die Mannschaft von Mirco Ritter bewies ungeheuren Kampfgeist, ließ sich von drei roten Karten und einem Sechs-Tore-Rückstand nicht beirren. Nach einer grandiosen Leistung in den letzten zehn Minuten gewannen die Viernheimer mit 30:28 gegen den bisherigen Tabellendritten der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional