Viernheim

Umwelt Bürger und Politiker nehmen mit einem Spaziergang den "Panzerwald" wieder in ihren Besitz

Große Freude über die Rückgabe

Archivartikel

Viernheim.Mit einem winterlichen Waldspaziergang feierten die Viernheimer die endgültige Freigabe des ehemaligen Übungsgeländes durch die US-Armee. Am Naturschutzgebiet Glockenbuckel trafen sich Bürger und ehemalige Aktivisten der "Aktionsgemeinschaft Wald" aus den Städten Mannheim und Lampertheim, die in den 80er und 90er Jahren gemeinsam für den Erhalt der Natur rund um dieses Gebiet gekämpft

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel