Viernheim

Handball TSV Amicitia gewinnt mit 37:36 gegen SG Herrenberg

Großen Vorsprung beinahe verspielt

Archivartikel

Viernheim.. Die Handballer des TSV Amicitia haben das erste von drei Endspielen im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga gewonnen. Beim 37:36 gegen die SG H2Ku Herrenberg gaben die Viernheimer fast einen Acht-Tore-Vorsprung zur Halbzeit aus der Hand, sicherten sich aber verdient zwei Punkte. Auf die Tabelle hat der Sieg keine Auswirkungen: Der TSV Amicitia bleibt Letzter, ist allerdings punktgleich

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional