Viernheim

Natur Förster Markus Hörner spricht bei Waldspaziergang über Veränderungen durch den Klimawandel / Mehr als 70 Teilnehmer

Großer Andrang im Forst

Archivartikel

Viernheim.„Eigentlich hatte ich nur mit einem Dutzend Teilnehmer gerechnet, wollte quer durch den Wald laufen. Jetzt sind so viele Leute gekommen, da müssen wir auf den Wegen bleiben“, war Markus Hörner, Förster für Naturschutz und Waldpädagogik, vom Andrang sichtlich überrascht. Den Viernheimern Grundschülern ist Hörner bestens bekannt, leitet er doch schon seit einigen Jahren das Projekt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional