Viernheim

Fußball Drei von vier Viernheimer Mannschaften scheiden in der ersten Runde des Mannheimer Kreispokals aus

Gute Chancen bleiben ungenutzt

Archivartikel

Viernheim.Beim Mannheimer Kreispokal am vergangenen Wochenende sind drei von vier Viernheimer Herrenfußballmannschaften schon in der ersten Runde ausgeschieden. Nur der TSV Amicitia kam weiter, musste allerdings auch nicht antreten, weil Gastgeber SC Pfingstberg-Hochstätt die Partie im Vorfeld abgesagt hatte.

Die Reserve der Blau-Grünen hielt beim SV Rohrhof überraschend gut mit, musste aber kurz

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional