Viernheim

Leichtathletik Abokor Deek Osman bei Landestitelkämpfen

Gute Leistung in der Halle

Archivartikel

Viernheim.Abokor Deek Osman vom Viernheimer Turnverein (TV) feierte bei den hessischen Leichtathletikmeisterschaften der Altersklasse U 16 in Hanau einen großen Erfolg. Gegen überwiegend ältere Konkurrenten belegte der Mittelstreckenläufer, der noch für die Klasse M14 startberechtigt ist, einen hervorragenden sechsten Platz.

Mit Platz zwei in der hessischen Bestenliste und einer Zeit von 2:15,68 Minuten ging der 14-Jährige im dritten Zeitlauf über 800 Meter an den Start. Dabei hatte er mit einer leichten Erkältung zu kämpfen. In der Leichtathletikhalle in Hanau mussten insgesamt vier Runden absolviert werden.

Nach dem Startschuss zeigten sich alle Läufer kämpferisch, so dass Abokor Deek Osman auf der Strecke gleich zweimal zu stürzen drohte. Immer wieder konnte er sich nach vorne arbeiten, was letztlich aber sehr viel Kraft kostete. In der vierten Runde versuchte das Talent des TV Viernheim die führenden Läufer mit einem beherzten Endspurt noch einzuholen, was allerdings nicht mehr gelang. Mit einer Zeit von 2:19,95 Minuten überquerte er als Laufdritter die Ziellinie und belegte damit im Endklassement einen guten sechsten Platz. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional