Viernheim

Bundestagswahl: SPD-Abgeordnete Christine Lambrecht nach Niederlage sehr enttäuscht / Bürgermeister Baaß fordert klare Botschaften seiner Partei

Heimvorteil mehr als aufgebraucht

Archivartikel

Wolfram Köhler

Viernheim. Wie auch immer die SPD bei den vergangenen Bundestagswahlen im Kreis Bergstraße abgeschnitten hat, in einem konnte sich Christine Lambrecht sicher sein: Die Viernheimer hielten zu ihrer Frau in Berlin und statteten sie mit einer mehr oder minder komfortablen Mehrheit aus. Doch dieser Heimvorteil ist passé: Mit 33,47 Prozent der Erststimmen lag die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel