Viernheim

Johanniter Organisation wirbt wieder um neue Mitglieder / Strenge Hygieneregeln

Helfer brauchen Unterstützung

Archivartikel

Viernheim.Nach einer coronabedingten Zwangspause haben die Johanniter wieder begonnen, neue Fördermitglieder zu werben. Für die Mitarbeiter, die dafür von Haustür zu Haustür gehen, hat die Hilfsorganisation extra ein Hygienekonzept entwickelt.

So wurden die Helfer unter anderem mit Mund-Nasen-Schutz, Gesichtsvisier, Einmalhandschuhen und Desinfektionsmittel ausgestattet. Wie Frank Santowski,

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional