Viernheim

Ausstellung Schüler des Europäischen Fotozentrums und Referendare präsentieren Fotografien des Klosters Lorsch / Jürgen Busse stellt Weltkulturerbestätten vor

Historische Orte mit der Kamera entdeckt

Archivartikel

Viernheim.„Der Untergang eines Volkes beginnt mit der Zerstörung all dessen, was gestern war. Umso wichtiger ist es, kulturelle Schätze zu bewahren und historische Erfahrungen an die nächsten Generationen weiterzugeben“, sagte Kreisbeigeordneter Heinz Klee. Mit einer Feierstunde eröffnete das Europäische Fotozentrum für junge Fotografie in der Friedrich-Fröbel-Schule eine neue Ausstellung mit dem Titel

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional