Viernheim

Cantare I Chorgemeinschaft der Albertus-Magnus-Schule gibt Abschlusskonzert in Auferstehungskirche

Hochemotionaler Abschied

Archivartikel

Viernheim.Bernhard Schalk steht am Dirigentenpult und leitet den Cantare-Chor – und er leidet, denn der Auftritt in der Auferstehungskirche ist der Schlussakkord für die Chorgemeinschaft. Nach 30 Jahren haben sich die Sänger und ihr Chorleiter zum Aufhören entschlossen. Und sie verabschieden sich mit einem fulminanten konzertanten Liederabend.

„Es fühlt sich noch nicht so an, als ob es

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional