Viernheim

Fußball In fünf Spielen fallen über 30 Tore

Hochs und Tiefs wechseln sich beim Nachwuchs ab

Archivartikel

Viernheim.Die E2-Junioren des TSV Amicitia siegten mit 4:1 gegen Spvgg 06 Ketsch 4. Sofort nach dem Anpfiff starteten die Jungs voll durch, bereits in der zweiten Minute fiel das Führungstor durch Erdem Ogür. Aber es lief schon die zweite Halbzeit, als das 1:1 fiel. Daniel Sopov sorgte für die erneute Führung, gleich darauf erhöhte Felix Dewald zum 3:1. In der letzten Spielminute konnte Sopov erneut den

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel