Viernheim

Viernheim Vorverkauf für Weihnachtskonzert beginnt

Höpp und Pitkevica musizieren

Eine schöne Tradition ist der Besuch des Weihnachtskonzertes von Violinistin Jeanette Pitkevica am zweiten Weihnachtsfeiertag um 17 Uhr in der Viernheimer Auferstehungskirche. Diesmal stehen Werke von Vivaldi, Mozart und weiteren bekannten Komponisten auf dem Programm. An der Orgel begleitet wird Pitkevica von Thomas Höpp, dem Domorganisten am Hohen Dom zu Mainz. Alle Freunde klassischer Musik kommen auf ihre Kosten, der Vorverkauf läuft schon.

In Riga (Lettland) geboren, wird Jeanette Pitkevica von ihren Kritikern vielfach als „junge Himmelsstürmerin“ und „Senkrechtstarterin“ bezeichnet. Seit 2007 ist sie Mitorganisatorin und Musikalische Leiterin der Konzertreihe in Viernheim. Sie arbeitet als Assistentin bei Professor Marco Rizzi an der staatlichen Musikhochschule in Mannheim.

Kirchenmusik studiert

Thomas Höpp studierte Kirchenmusik in Mainz und besuchte verschiedene Meisterkurse. Höpp konnte im chorsinfonischen Bereich (an der Europa-Chor-Akademie und der Singakademie Berlin) als Organist und Cembalist prägende Erfahrungen sammeln. Zur Zeit arbeitet Höpp als Organist der Gemeinde St. Quintin (Mainz) und als stellvertreter des Domorganisten am Hohen Dom zu Mainz. Darüber hinaus leitet er die Ingelheimer Kantorei, eine ökumenische Chorgemeinschaft, die ihre liturgische Tätigkeit durch konzertante Auftritte erweitert. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional