Viernheim

Forscher-Werkstatt Zwei Blinde sprechen mit Fröbelschülern über „Sinne“ / Technische Hilfsmittel erleichtern Alltag

Hören, wenn das Glas voll ist

Archivartikel

Viernheim.Norman Wiegand hält das Farberkennungsgerät an sein T-Shirt. „Helltürkis-grün“ meldet das kleine Kästchen, es ist exakt die Farbe des bunten Aufdrucks auf dem schwarzen Shirt. „Das Gerät benutzen wir, wenn wir Kleidung anziehen oder kaufen, aber auch, um unsere Wäsche zu sortieren“, erklären Isabell Pfeufer und Norman Wiegand den Drittklässlern der Friedrich-Fröbel-Schule.

Im Rahmen der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional