Viernheim

Demonstration Viernheimer Schüler machen auf Unterdrückung der Uiguren aufmerksam / Protestmarsch am Samstag durch Mannheim

„Ich musste einfach was tun“

Archivartikel

Viernheim.„Total schockiert“ ist Halime Özgür von den brutalen Bildern, die vor einigen Monaten in ihrem Instagram-Feed aufpoppten. „Vorher habe ich von der Verfolgung der Uiguren überhaupt nichts gewusst. Dabei passiert das schon seit mehreren Jahren – aber keiner spricht darüber“, erzählt die Oberstufenschülerin der Alexander-von-Humboldt-Schule bedrückt. „Und genau das ist das Problem“, ergänzt ihre

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional