Viernheim

Stolpersteine Historiker Peter Bilhöfer und Schüler informieren bei Rundgang über Schicksale von Verfolgten des Nationalsozialismus

Im Ghetto verliert sich die Spur

Archivartikel

Viernheim.Bereits seit 2013 erinnern „Stolpersteine“ in der Innenstadt an die Schicksale von Verfolgten des Nationalsozialismus. Bei der fünften Verlegung von Stolpersteinen bot der Historiker Peter Bilhöfer gemeinsam mit den Schülerinnen Lisa Frontzek und Aurora Avdija einen informativen Rundgang durch die Innenstadt an. Dabei sprachen sie über die Lebensgeschichten von 12 Bürgern, die durch das

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional