Viernheim

Lindenfest CDU-Stadtverband bietet buntes Programm / Good old Boys treten auf

Im Schatten des alten Baumes

Viernheim.Seit vielen Jahren gehört das Lindenfest im Garten des Heimatmuseums am Berliner Ring zum Jahresprogramm der Viernheimer Vereine. Die Frauen-Union hat das Familienfest unter ihrer damaligen Vorsitzenden Renate Unger ins Leben gerufen. Mittlerweile steht die Veranstaltung unter der Regie des CDU-Stadtverbands. Für das diesjährige 29. Lindenfest am Sonntag, 12. August, 11 Uhr bis 18 Uhr, können die Christdemokraten erneut auf die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Helfer bauen.

Die Vorbereitungen für das Fest laufen planmäßig, so der Vorsitzende der Viernheimer CDU, Torben Kruhmann. „Vor dem Hintergrund der Vereinsfeste im Juli haben wir uns entschlossen, unser Fest auch in diesem Jahr nach den Sommerferien durchzuführen. Gleichzeitig steht unser geselliges Familienfest am Beginn unseres Landtagswahlkampfs.“

Abgeordnete zu Gast

Der Viernheimer CDU-Vorsitzende hofft, wieder viele Mitglieder und Freunde der Partei mit ihren Familien im kühlen Schatten der großen Linde begrüßen zu können. Als Gäste erwartet der Stadtverband auch den Bundestagsabgeordneten Michael Meister, Landtagsabgeordneten Alexander Bauer und Staatssekretär Thomas Metz.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt die Formation Good old Boys aus Viernheim. Darüber hinaus gibt es kühle Getränke und ein umfangreiches Angebot an Speisen. Neben gefülltem Kammbraten, Bratwürsten und Kartoffelsalat steht eine besondere Spezialität auf der Speisekarte. So wird das Bäckerteam Flammkuchen mit Crème fraîche zubereiten. Außerdem werden die Helfer das beliebte Spezialbrot im bereits mehrere Tage vorgeheizten Ofen des Museums backen. Die Besucher des Lindenfests haben die Möglichkeit, den Bäckern direkt vor Ort bei ihrer Arbeit zuzusehen.

Am Nachmittag servieren die Helfer Kaffee und Kuchen. Die Organisatoren nehmen Kuchenspenden für das Buffet am Sonntagvormittag ab 10 Uhr im Garten des Heimatmuseums entgegen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional