Viernheim

Soziales Kinder der Pfarreien Johannes XXIII. und St.-Hildegard-St.-Michael wieder fleißig / Erlös kommt Bekämpfung von Kinderarbeit in Indien zugute

In den Büchsen der Sternsinger klingeln 18 500 Euro

Archivartikel

Viernheim.Ein stolzes Ergebnis: Beim Dreikönigssingen 2018 haben die Viernheimer Sternsinger rund 18 500 Euro gesammelt. Die Pfarrei Johannes XXIII. hat über 12 000 Euro gezählt, in der Pfarrei St.-Hildegard-St.-Michael kamen gut 6500 Euro zusammen. Mit den Spenden unterstützen die Viernheimer Sternsinger die Kinder in anderen Ländern, denen es nicht so gut geht.

Die Sternsinger der Gemeinde

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel