Viernheim

Handball Oberliga-Aufsteiger TSV Amicitia Viernheim verschenkt beim 27:27 gegen TSV Weinsberg einen Punkt

In letzter Sekunde Sieg futsch

Archivartikel

Viernheim.Da war mehr drin für die Viernheimer Handballer: Beim 27:27 gegen den TSV Weinsberg verschenkte der TSV Amicitia in den letzten Sekunden einen Punkt und wurde für das gute Spiel nur teilweise belohnt. Die letzten Sekunden der Partie hatten es in sich: Kurz vor dem Ende zeigen die Referees Zeitspiel an, Marcel König nimmt den Torwurf. Ein Treffer hätte das 28:26 bedeutet, aber der letzte Wurf

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel