Viernheim

Selbsthilfetag: Zahlreiche Besucher strömen ins Bürgerhaus und holen sich wertvolle Tipps von Betroffenen

Informationen aus erster Hand sind begehrt

Archivartikel

Othmar A. Pietsch

Viernheim. Ein naher Verwandter leidet an einer chronischen Krankheit, in der Familie gibt es einen Alkoholabhängigen oder der Partner/die Partnerin ist pflegebedürftig. Wie geht man mit solchen Schicksalsschlägen um?

In diesen Fällen ist guter Rat oft teuer, das muss aber nicht sein. Viernheim beispielsweise verfügt über eine Reihe von Selbsthilfegruppen, die den

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel