Viernheim

Musik Megan Hill gibt Konzert mit Keyboarder Jason Wright

Inspiriert vom Rat Pack

Viernheim.Die Sängerin Megan Hill und der Keyboarder Jason Wright treten am Donnerstag, 22. August, ab 20 Uhr, gemeinsam im Eventhouse Pigeon (Am Lampertheimer Weg 9) auf. Hill, die derzeit im englischen Brighton wohnt, schreibt auch selbst Lieder. Die Einflüsse der deutsch-britischen Sängerin reichen laut einer Pressemitteilung von Amy Winehouse über Fleetwood Mac bis hin zu Ella Fitzgerald, The Rat Pack, Joni Mitchell und Alanis Morissette. Genre-übergreifend verbindet sie einen modernen Klang mit dem Gefühl von Klassikern.

Wright zog vor fast 20 Jahren aus London nach Heidelberg. Er ist nicht nur mit seiner Formation The Wright Thing, mit der auch Hill schon aufgetreten ist, aktiv. Wright ist ebenso Mitbegründer der Band Incognito. Schon lange widmet er sich dem Jazz im Trio und im Quartett, gemeinsam mit Sängern. In London spielte Wright lange Zeit mit Jim Mullen. Seine musikalische Inspiration ist Oscar Peterson.

Einlass ist um 19 Uhr. Karten kosten zehn Euro. Eine Reservierung über die Facebook-Seite „Thursday Night Music Club“ oder unter Telefon 0160/84 70 328 ist erforderlich. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freien statt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional