Viernheim

Ski-Club Mitglieder fahren von der Viernheimer Heide zur "Strata Montana" / Eindrucksvoller Besuch in der Bensheimer Altstadt

Interessante Radtour mit integrierter Heimatkunde

Viernheim.Nicht die Länge der Strecke oder das Tempo der Fahrer zeichnen die monatlichen Radtouren des Ski-Clubs Viernheim aus, sondern die Erkundung der Heimatregion. Das war auch bei der jüngsten Fahrt unter der Leitung von Hans Reiling der Fall.

Nach dem Start am Skistadl ging es zunächst durch das Waldgebiet der Viernheimer Heide, die ein bedeutender Bestandteil des Geoparks Bergstraße-Odenwald ist. Hier konnten die Radsportler des SCV ihr Wissen um die Struktur der näheren Heimat noch einmal vertiefen, denn eine Tafel informiert ausführlich über die Besonderheit dieses Reviers mit seinem Bestand an Bäumen, seltenen Pflanzen und über verschiedene Vogelarten.

Es war weiterhin eine angenehme Fahrt auf schattigen Wegen Richtung Einhausen. Kurz vor Lorsch erreichten die Viernheimer Fahrer den Lauf der Weschnitz, ein Gewässer, das im Fürther Ortsteil Weschnitz entspringt und bei Wattenheim in den Rhein mündet. In der Weschnitzniederung entstanden in früheren Jahrzehnten mehrere neue Bauernsiedlungen. Aus der Ebene des Rieds genossen die Viernheimer SCV-Pedalritter die wunderbare Aussicht auf die Bergstraße entlang der Hänge des Odenwaldes. Besondere Aufmerksamkeit galt hierbei der Starkenburg, die als erste Burg an der Bergstraße gebaut wurde und der Region ihren Namen gab.

Die Bergstraße erreichte die Gruppe in Bensheim. Die Fahrt durch die Bensheimer Altstadt mit dem schmucken Marktplatz, schönen Fachwerkhäusern und den schönen Brunnen war besonders eindrucksvoll. Auf dem bequemen Radweg entlang der Bergstraße kamen die Viernheimer über Laudenbach nach Hemsbach zur obligatorischen Rast in einem Eiscafé.

An bereits gemähten Wiesen und Feldern ging es dann auf der letzten Etappe zurück nach Viernheim. Hier dankten die Teilnehmer Hans Reiling für diese Radtour mit integrierter Heimatkunde.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel