Viernheim

Gitarrentage Clive Carroll begeistert bei seinem Auftritt im TiB / Konzerte und Workshops

Irische Wurzeln prägen Musik

Archivartikel

Viernheim.. Hochkarätige Künstler zeigten am Wochenende bei den zweiten Viernheimer Gitarrentagen im Treff im Bahnhof ihr Können. Die Organisatoren von "Chaiselongue - Kunst und Soziales" boten bei dem Festival drei Konzertabende sowie zwei Workshops. Kurzweilige dreieinhalb Stunden, in denen durchgehend die Gitarre im Mittelpunkt stand, zeichneten das Konzert am Samstag aus. In gemütlicher Atmosphäre

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel