Viernheim

Frauencafé Nachhaltiger Umgang mit Mode als Thema

Jeans selbst reparieren

Viernheim.Beim internationalen Frauencafé am Mittwoch, 6. November, ab 19 Uhr im Hotel Post, Luisenstraße 3, erzählt Isabelle Kempf, Inhaberin des Ladens „Umgekrempelt“ in Mannheim, vom nachhaltigen Umgang mit Mode in Alltag und Beruf. In Kempfs Laden werden Jeans repariert oder es wird den Kunden in Kursen beigebracht, wie sie sie selbst reparieren können. Ebenso wird gezeigt, was man aus kaputten Jeans machen kann. Daneben bietet der Laden verschiedene fair hergestellte Waren an.

Kempf engagiert sich auch bei der Kampagne für saubere Kleidung, die das Ziel hat, mehr Menschen für die Themen Fairness und Umweltschutz im Textilsektor zu sensibilisieren. Eine Voranmeldung für die Veranstaltung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei. Für eventuelle Rückfragen steht das Gleichstellungsbüro unter der Telefonnummer 06204/98 83 61 oder per E-Mail an gleichstellungsbuero@viernheim.de zur Verfügung. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional