Viernheim

Fußball Entscheidendes Spiel der TSV-Amicitia-Frauen auf dem Weg zum Titel abgebrochen / Torhüterin aus Odenheim schwer verletzt

Jubel hält sich in Grenzen

Archivartikel

Viernheim.. Die „Mission Meisterschaft“ dauerte gerade einmal eine halbe Stunde: Die Fußballerinnen des TSV Amicitia führten mit 3:0 gegen den FC Odenheim, da wurde das Spiel abgebrochen.

Nach einem Zusammenstoß mit einer Viernheimer Spielerin konnte die gegnerische Torhüterin nicht mehr weiterspielen (24.). Minutenlang wurde Ricarda Weser auf dem Platz behandelt, die Verletzung im Gesicht war so

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional