Viernheim

Erinnerungskultur Zehntklässler der Alexander-von-Humboldt-Schule besuchen Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau / Interview mit Holocaust-Überlebender Hannah Siboni

Jüdisches Schicksal erschüttert Schüler

Archivartikel

Viernheim.Eiskalter Wind peitschte der Schülergruppe auf der Rampe des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau entgegen. Die Vorstellung, dass hier Hunderttausende von Menschen ihren letzten Gang antraten und Familien für immer auseinandergerissen wurden, war für die Zehntklässler der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) nur schwer zu ertragen: Die Führung durch die Gedenkstätte stellte für die 48 Schüler

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional