Viernheim

Fußball Drei Heim- und zwei Auswärtsspiele der Blaugrünen

Jugendkicker beenden Spielbetrieb in den Ligen

Viernheim.Die älteren Jahrgänge der TSV-Amicitia-Jugendfußballer beenden an diesem Wochenende den Ligaspielbetrieb. Drei Heim- und zwei Auswärtsspiele haben die Blaugrünen heute zu bestreiten.

Im Waldstadion empfangen die C 3-Junioren um 12 Uhr den SC 08 Reilingen 2 und können ihre Mittelfeldplatzierung bestätigen.

Die C1-Junioren treffen um 14.15 Uhr auf den SV 98 Schwetzingen und wollen den zweiten Platz in der Landesliga durch einen Sieg behaupten. Die B1-Junioren absolvieren nach dem Verbandspokalfinale gleich das zweite Spiel diese Woche. Der TSV Amicitia befindet sich in der Verbandsliga im gesicherten Mittelfeld, Gegner FC Germ. Friedrichstal muss eine Liga tiefer. Spielbeginn ist um 15.45 Uhr im Stadion.

Die C 2-Junioren des TSV Amicitia Viernheim müssen um 14.15 Uhr beim SC 08 Reilingen antreten. Die A-Junioren spielen um 17.30 Uhr beim direkten Tabellennachbarn und können sich mit einem Erfolg dort noch am FC Germania Friedrichstal (Mittelbaden) vorbei auf den siebten Platz der Verbandsligatabelle schieben. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional