Viernheim

Kultur Konzert mit den Besten der Musikschule

Junge Talente treten auf

Archivartikel

Viernheim.Die besten Schüler der Musikschule gestalten am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses das Konzert „Best of Musikschule“. Zu erleben sein werden dabei jugendliche Musiker mit einer besondern Begabung. Solisten und Ensembles bieten die ganze Vielfalt der Musik aus 300 Jahren Musikgeschichte. Das Konzert ist auch Teil der Qualifikation für den Wettbewerb „Jugend musiziert“. Die Stadt Viernheim vergibt an zehn junge Talente Leistungsstipendien, die kostenlosen Zusatzunterricht beinhalten. Mit dem Konzert stellt die Musikschule das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit der Schüler und der jeweiligen Dozenten vor.

Das Programm wird daher überwiegend von Solisten geprägt. Da die Musikschule mit ihrem Leiter Rùnar Emilsson und die Starkenburg Philharmoniker, deren Erster Vorsitzender Emilsson ist, ein gemeinsames Jahresprogramm gestalten, erhalten sicher die Besten der Musikschule auch eine Chance als Orchestermitglied. Unterstützt werden diese Bemühungen vom Förderverein der Musikschule. Der Eintritt zu dem Konzert im kleinen Saal des Bürgerhauses ist frei. H.T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional