Viernheim

Fußball A-Junioren des TSV Amicitia erkämpfen beim starken Aufsteiger FC Astoria Walldorf II ein 3:3-Unentschieden

Kämpferische Einstellung mit einem Punkt belohnt

Archivartikel

Viernheim.Mit einem Unentschieden sind die A-Junioren des TSV Amicitia in die neue Saison gestartet. Beim starken Aufsteiger FC Astoria Walldorf II holten die Jungs ein 3:3. Der älteste Nachwuchsjahrgang der Blau-Grünen glich dabei zweimal einen Rückstand aus und erzielte in der Schlussminute den Ausgleich.

Walldorf präsentierte sich als der erwartet starke Gegner und dominierte die Partie von

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel