Viernheim

Hygiene „Aktion Saubere Hände“ im St.-Josef-Krankenhaus / Personal und Patienten über Verbreitungswege von Erregern informiert

Kampf gegen gefährliche Keime

Archivartikel

Viernheim.„Du musst fest reißen“, erklärt Monika Eppel. Ihr gegenüber steht Physiotherapeutin Valerie Rechkemmer. Diese trägt einen weißen Mundschutz, blaue Gummihandschuhe und einen blauen Stoffkittel. Gerade zeigt ihr Eppel, die als Hygienefachkraft am St.-Josef-Krankenhaus arbeitet, wie man die sogenannte „persönliche Schutzausrüstung“ richtig auszieht. Da aus hygienischen Gründen nach der Benutzung

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional