Viernheim

TSV Amicitia Drei Auswärtstore reichen nicht aus / Privatmannschaft unterliegt beim Spitzenreiter

Kaum noch Chancen auf Titelverteidigung

Archivartikel

Viernheim.Ein überragend aufgelegter vierfacher Torschütze Sebastian Kreutzer, Stürmer und Torgarant von Spitzenreiter Harmonia Waldhof, und einige haarsträubende individuelle Fehler in der Hintermannschaft der Viernheimer Gäste waren die ausschlaggebenden Gründe für die 3:5-Niederlage der Viernheimer Privatmannschaft auf dem Sportgelände im Waldhöfer Schlammloch.

Dabei verlief der Start optimal.

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional