Viernheim

Kein Nachfolger vorgesehen

Archivartikel

Wenn Kaplan Christian Kaschub in einigen Wochen offiziell seinen Dienst beendet, wird es keinen Nachfolger für die Pfarrei Johannes XXIII. geben. Pfarrgemeinderat und weitere engagierte Gemeindemitglieder haben sich deshalb bei einer Klausurtagung damit beschäftigt, wie die Gottesdienstordnung mit einem hauptamtlichen Priester aussehen kann und es zudem mit der wieder eröffneten Apostelkirche

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional