Viernheim

Innenstadt Blick in das seit eineinhalb Jahren geschlossene Gotteshaus / Arbeiten an Elektrik und Kanalisation laufen auf Hochtouren

Keine Christmette in Apostelkirche

Viernheim.Wann die Apostelkirche wieder öffnet, steht in den sprichwörtlichen Sternen – eine belastbare Aussage wollen weder Gerald Wohlfart noch Richard Wagner oder Ursula Scheidel vom Bauteam der Pfarrei Johannes XXIII. treffen. Sie öffnen für den „Südhessen Morgen“ die seit Juli 2016 verschlossenen Türen des Gotteshauses in der Innenstadt. Pfarrer Ronald Givens ist derzeit wegen eines Unfalls

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel