Viernheim

Kita-Kinder backen selber Brötchen

Viernheim.Die Schlaumeier der Kita St. Hildegard durften bei Gemeindereferentin Dorothea Busalt Brötchen backen. Diese wurden im Steinofen gegart. Das Feuer im offenen Ofen zu sehen war das Tollste für die Kleinen. Am Abend wurden die Brötchen nach dem Erntedankgottesdienst gegen eine Spende abgegeben. Die gebastelten Obstkörbchen und die selbst gebackenen Brötchen erbrachten rund 470 Euro für das Partner-Waisenhaus in Namibia, da auch die Zutaten gesponsert waren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional