Viernheim

Kinderbetreuung Brief einer verzweifelten Mutter offenbart Situation für berufstätige Eltern / 80 Familien erhalten Absage

Kita-Plätze sind Mangelware

Archivartikel

viernheim.Isabell Neumann ist verzweifelt. Die Friseurmeisterin und zweifache Mutter aus Viernheim möchte bald wieder in den Beruf einsteigen und hat schon einen unterschriftsreifen Arbeitsvertrag – in Mannheim soll sie ein Geschäft leiten. Doch zum Arbeiten bräuchte sie dringend einen Kita-Platz für ihren bald drei Jahre alten Sohn, und diese Hoffnung hat sich mit einem Brief von der Stadtverwaltung

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional