Viernheim

Gelassenheit Kursangebot des Familienbildungswerks

Klangschalen entspannen

Viernheim.Mit der „Klangentspannung“ hat das Familienbildungswerk ein neues Kurs-Angebot, bei dem Klangschalen und großer Gong zum Einsatz kommen.

Durch die Kombination von Klang, Schwingung und Fantasiereise ist die Klangentspannung ein wertvoller Baustein in der Stressprävention. Sie hilft sehr effizient beim Abschalten und Loslassen, auch bei Menschen, die sich mit Entspannung sonst schwer tun. Die Klangentspannung ist ganzheitlich ausgerichtet und berührt Körper, Seele, Geist und Sinne gleichermaßen. Die Teilnehmer kommen in eine Tiefenentspannung, die die Gehirnwellen in den Alphazustand schwingen lässt, was eine tiefe und nachhaltige Wirkung zur Folge hat. Sie hilft, zu einer inneren Gelassenheit und Ruhe zu finden. Die Klangentspannung fördert die eigene Kreativität und intuitive Intelligenz und stärkt auf diese Weise das Selbst- und Urvertrauen. Der Kurs findet startet am 2. Mai und findet immer donnerstags von 18 bis 18.45 Uhr unter der Leitung von Elisabeth Haas (Klangmassagepraktikerin) statt. Ein Einstieg ist nach Anmeldung immer möglich.

Die Kursgebühr beträgt 30 Euro für fünf Treffen. Anmeldung nimmt das Familienbildungswerk telefonisch unter der Nummer 06204/929620, oder per E-Mail an FBW.Viernheim@Bistum-Mainz.de entgegen. Eine Kursbuchung ist auch über die Homepage www.familienbildungswerk.de möglich. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional