Viernheim

Fußball-Kreisliga: Viernheimer Reserve zeigt sich angriffslustig

Klare Verhältnisse in Halbzeit zwei

Archivartikel

Viernheim. Mit einem 5:0-Sieg gegen den TSV Neckarau ist dem TSV Amicitia Viernheim II in der Fußball-Kreisliga eindrucksvoll die Revanche für die 1:2-Hinspielniederlage gegen das Schlusslicht gelungen.

Nach der Schweigeminute zum Gedenken an Robert Enke erwischten die Viernheimer den besseren Start und hatten in der Anfangsphase zwei gute Möglichkeiten. Kistners Freistoß wurde zur Ecke

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1887 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel