Viernheim

Konzert Band Feel überzeugt Publikum im Deutschen Haus

Klassiker mit viel Gefühl interpretiert

Viernheim.Der Name ist Programm. Bei den Auftritten der Band Feel dominieren eher die leisen, gefühlvollen Töne. So erlebten die zahlreichen Besucher des Scheunenkonzerts im Hof der Gaststätte Deutsches Haus am Samstag einen entspannten Sommerabend bei perfektem Wetter.

Der Viernheimer Formation, die zu den musikalischen Dauergästen in der Kultkneipe gehört, ist es dabei einmal mehr gelungen, mit einer Auswahl an Klassikern aus der Musikgeschichte die Zuhörer bestens zu unterhalten. Bei dem rund zweistündigen Konzert präsentierte das Quintett mehr als 30 Stücke. Darunter diesmal auch deutsche Lieder wie „Zimmer mit Blick“ von Revolverheld und „Schickeria“ von der Spider Murphy Gang.

Das Repertoire beinhaltet allerdings zum Großteil englischsprachige Hits weltberühmter Interpreten, die die Band auf besondere Weise interpretiert. Prägend ist dabei die Stimme von Frontmann Thorsten Popp, der hin und wieder auch zur Gitarre greift. Für die instrumentale Unterstützung sorgten Bruno Kempf (Cajon, Gesang), Knut Weidner (Bass), Michael Ernst und Lutz Ackermann (Gitarre, Gesang). Die Musiker boten eine Mischung aus Evergreens verschiedener Epochen, die meisten Stücke waren zum Mitsingen bestens geeignet. Trotz der Enge im Hof des Deutschen Hauses wurde auch eifrig getanzt.

Zu hören waren Songs wie „Eye Of The Tiger“ von Survivor, „Money For Nothing“ und „Sultans Of Swing“ von den Dire Straits, „Layla“ von Eric Clapton und das legendäre „Hotel California“ von den Eagles, bei dem die drei Gitarristen besonders gefordert waren. Aber auch „Here I Go Again“ von Whitesnake, „Time After Time“ von Cyndi Lauper, „Blinded By The Light“ von Bruce Springsteen, „Purple Rain“ von Prince und im Finale „Angels“ von Robbie Williams kamen bei den Gästen hervorragend an. Das Programm bot ihnen reichlich Gelegenheit, Erinnerungen an die guten alten Zeiten aufleben zu lassen. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional