Viernheim

Gesundheit: Vorträge im St.-Josef-Krankenhaus / Besucherandrang bestätigt die Verantwortlichen

Knorpelschäden und Arthrose nicht auf "lange Bank schieben"

Archivartikel

Viernheim. "Bis zu einem Alter von etwa 50 Jahren macht die Knorpeltransplantation mit eigenem Gewebe Sinn. Allerdings darf der Schaden am Gelenk noch nicht allzu groß sein". Dr. Sven Rößing, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, ist neu im Viernheimer St.-Josef-Krankenhaus und spricht Klartext. Wichtig sei es, entsprechende Verletzungen rechtzeitig zu erkennen und notwendige

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel