Viernheim

Unesco-Projekte Besuch der Friedrich-Fröbel-Schule bei Partnerschule in Litauen

Kooperation ausgebaut

Archivartikel

Viernheim.Die Unesco-Schüler der Friedrich-Fröbel-Schule machten sich, begleitet von der Konrektorin Silke Seitz, der Unesco-Schulkoordinatorin Bianca Klotzbach und dem Leiter des Viernheimer Kunsthauses und Mitarbeiter des Stadtteilbüros West Claus Bunte, auf den Weg zur Partnerschule in Kaunas/Litauen.

Nach einem Jahr des Wartens war es endlich so weit: Der Vertrag zur Zusammenarbeit im Rahmen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional